Kategorien Filme Der Ring des Nibelungen

/media/flashcomm?action=mediaview&context=normal&id=208
  • 103
  • 0
  • 0
Share
  • voigt
  • 19 Medien
  • hochgeladen 20. Dezember 2016

Dieser Stop-Motion-Film entstand während der Herbstferienspiele 2016 im Nibelungenmuseum in Worms gefördert durch das rheinland-pfälzische Landesprogramm "Jedem Kind seine Kunst". 25 Kinder beschäftigten sich mit der Geschichte und der Musik des Opernzyklus "Der Ring des Nibelungen" von Richard Wagner. Ausgangspunkt für den Film waren acht Requisiten der Inszenierung von Wagners Ring durch Achim Freyer am Nationaltheater Mannheim aus dem Jahr 2013, die in der neuen Dauerausstellung des Nibelungenmuseums ausgestellt sind.

Zur Inspiration vertieften sich die Kinder nicht nur in die Geschichten um den obersten Gott Wotan, seine Tochter Brünnhilde, Zwergenkönig Alberich und Dachentöter Siegfried sondern lauschten auch der Opernmusik und schauten sich anhand von Videobeispielen und Zeichnungen genau an, wie und mit welchen Bildern Achim Freyer die Oper inszenierte - um dann eigene Bilder zu Wagners Ring in ihrem eigenen Trickfilm zu finden.

Der umfangreiche Stoff von über 16 Stunden Oper wurde auf fünf Kleingruppen aufgeteilt. Es wurden Drehpläne entwickelt, Materialien und Spielzeug von zu Hause mitgebracht, Figuren gemalt, geformt und gebastelt, Kulissen, Stative und Studiolampen aufgebaut. Schließlich wurden mit Tablets hunderte Fotos gemacht und die Figuren in Bewegung gebracht. Zum Schluss vertonten die Kinder ihre Filme mit Sprache und Geräuschen und fügten ausgewählte Ausschnitte der Opermusik ein. Herausgekommen ist ein 12minütiger Stop-Motion-Film aus Papier, Knete, Playmobilfiguren und Spielzeug, der Wagners Ring aus Kindersicht erzählt.

(Verwendete Musik: Richard Wagner "Der Ring des Nibelungen" – Live-Aufnahmen aus dem Nationaltheater Mannheim 2013. DVD-Produktion der Firma Capture Event. Regie: Georg Wübbolt. Arthaus Musik GmbH, 2014.)

Kategorien: Filme, Animation
Zeige mehr

Mehr Medien in "Filme"

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Fügen Sie einen Kommentar hinzu.

Video CMS powered by ViMP (Ultimate) © 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010